Zungenhunde

Nachdem ich Brody für einige Zeit ein Tobeverbot mit anderen Hunden erteilt hatte, gab es heute endlich wieder ein Date mit seinem geliebten Dexter. Die Begrüßung fiel so liebevoll-stürmisch aus, dass Brody jetzt vorne rechts etwas humpelt. Es sieht nicht dramatisch aus, aber ich werde es im Auge behalten.
Während unseres Spazierganges hielt sich Brody erstaunlich gut zurück und versuchte nur selten, Dexter zu … öhm … „belästigen“ 😉
Sehr schön war, dass Dexter sich auch mal zur Wehr setzte, so dass Brody sich mehrmals freiwillig auf den Rücken warf – ein sehr seltener Anblick!