Kappeln 2010

Diese Woche konnte Brody der Großstadt mal den Rücken kehren, Kappelner Seeluft schnuppern, in der Schlei und Ostsee schwimmen, fangfrischen Dorsch genießen und seine Hundeseele baumeln lassen. Leider hat es dort oben viel geregnet oder war recht stürmisch, richtiges Schietwedder eben. Schön war’s trotzdem und Brody hat es sichtlich Spaß gemacht, an den fast menschenleeren Stränden zu toben und sich in die teilweise ziemlich hohen Wellen zu stürzen.