5 Monate alt und Schwimmsüchtig

Pünktlich zu seinem 5-Monats-Geburtstag hat Brody heute endlich doch noch die Altpapier-Tonne entdeckt. Ich dachte schon, dass er nie auf die Idee kommt, die Tonne zu plündern, aber nun hat sich zum Glück gezeigt, dass er doch ein ganz normaler Labi ist 😉
Außerdem hat sich gezeigt, dass Brody’s Liebe zum Wasser jetzt so richtig ausgereift ist. Bei einem kleinen Ausflug konnte er es überhaupt nicht abwarten, den Dummy oder den Wubba-Kong aus dem Wasser aportieren zu dürfen. Er stand wieder total unter Spannung und war richtig heiß darauf, endlich das Kommando zu hören. Er konnte auch gar nicht genug davon bekommen, immer und immer wieder ins Wasser geschickt zu werden.
Wir haben es sogar geschaft, dass er erstmal zu mir kommt, bevor er sich dann irgendwann das Wasser abschüttelt. Den Dummy hat Brody mir zwar meistens nicht in die Hand gegeben, sondern 1 Meter vorher fallen lassen, aber das üben wir dann beim nächsten Mal.
Den restlichen Tag hat der kleine Power-Schlumpf fast durchgeschlafen. An seinen zappelnden Beinen hat man gesehen, dass er wohl noch die ganze Zeit vom Schwimmen geträumt hat 🙂