Die Pfote mal wieder

Dass Brody seit gestern humpelt, hat nur indirekt mit den wilden Tobereien mit Dexter zu tun. Gestern Abend entdeckte ich, dass Brody sich den Ballen seiner rechten Vorderpfote eingeschnitten hat. Das habe ich bei der ersten „Untersuchung“ wohl übersehen. Der Schnitt ist zwar nur ca. 1,5cm lang und auch nicht so tief, dass es blutete, aber es scheint doch ziemlich unangenehm für ihn zu sein.

Edit 07.06.2011:
Die Pfote ist wieder vollständig verheilt. Es stellte sich heraus, dass es gar keine richtige Schnittverletzung war. Vielmehr war es so eine komische Blase, die sich am Ballen gebildet hatte und aufgerissen war. Die trockene, feste Haut löste sich mehr und mehr ab und die darunter liegende, neue Haut sah eigentlich schon völlig intakt aus. Vielleicht war sie einfach nur noch zu empfindlich, was Brodys Humpeln erklären könnte. Jetzt hat er es aber überstanden!